top of page

Unter Bäumen atme ich auf

Offizielle Biografie in Textform (für Professionelle) 



Offizielle Biografie in Eckdaten (Für Eilige)

Etwas persönlichere Biografie (für Interessierte)

Inspirationsquellen & Überzeugungen (für besonders Interessierte)








 

Despina Corazza (*1992) ist in verschiedenen Teilen der Deutschschweiz aufgewachsen. Sie hat Jazz-Gesang studiert

"Me seit es gäbiweder es inne no nes ussWüu aus wo i eim inn sig sig o ussU aus wo uss sig sig o i eim innU we das würklech schtimmt De bhüet mi gott dervor"aus "Hotelsong" von Patent OchsnerIch glaube es ist enorm wichtig, Veantwortung für das eigene Innenleben zu übernehmen. Oder wie Etty Hillsum sagt: Gott helfen, indem wir ihm einen Platz in unserem Inneren geben. Dies ist eine Mammut-Aufgabe, aber sie hat auch ihre ganz wundervollen Seiten.Das Leben ist etwas Herrliches und Großes, wir müssen später eine ganz neue Welt aufbauen - und jedem weiteren Verbrechen, jeder weiteren Grausamkeit müssen wir ein weiteres Stückchen Liebe und Güte gegenüberstellen, das wir in uns selbst erobern müssen [...]. Etty Hillesum Das denkende Herz (Anm. 2) 209Ich möchte mehr im Wasser sein. Auch wenn ich tiefe Gewässer unheimlich finde.Für pragmatische / eilige / unromantische:Zu den Eckdaten meines "offiziellen" LebensDie Eckdaten meines persönlichen Lebens1992 geborenals Kind schon ganz viel gesungen, mich in der Musik zu Hause gefühltJazz-Gesang studiert - 7 Jahre Vollzeit-Zeit Studium in 9 Jahre gepackt.Highlights:- Menschen und DozentInnen wie Virginia Beatrice, Ricardo Regidor, Thomas Mejer, die an mich geglaubt haben.- Austauschsemester in Linz (AT) an der Anton Bruckner Privatuniversität: Ich hab mich so willkommen gefühlt, ihr habt mir Flügel verliehen.- Gesangstunden bei Martina Bovet an der ZHdK, für die ich immer noch zutiefst dankbar bin.

 

 

 

 

Bio

*1992

aufgewachsen in verschiedenen Teilen der Deutsch-Schweiz

-

2012 - 2015 Bachelor of Arts in Music, Hochschule Luzern - Musik (Jazzgesang)

-

2015 - 2017 Master of Arts in Jazz Performance, Hochschule Luzern - Musik

-

2018 - 2021 Master in Music Pedagogy, Zürcher Hochschule der Künste

-

Seit 2012 darf ich mich im kleinen und feinen Luzern heimisch fühlen.

 

Ich bin dankbar für jeden Baum, die alten mag ich besonders.

ich tanke auf in der Natur.

Ich finde inspirierend: David Steindl Rast, Etty Hillesum,

bottom of page